Alle Infos zum Antminer T9 [Ratgeber]

Der sparsame Rivale – Bitmain zählt seit vielen Jahren zu den führenden Unternehmen in der ASIC-Fertigung. Vorbei sind die Zeiten im IT-Underground der Mining-Szene, denn der weltweit größte chinesische Exporteur von Stand-alone-Geräten verkauft seine begehrten Miner immer mit der leistungsfähigsten Hardware. Der höchste Anteil, der durch Antminer zur Verfügung gestellten Rechenleistung, entfällt auf das Netzwerk der Bitcoins.

Bitmain Antminer T9

Bildquelle: Amazon.de

Die enge Verbindung zwischen Bitcoins und Antminern ist kein Zufall, denkt man an die außerordentlich hohe Hash-Dichte und die leistungsstarken Ventilatoren, die Bitmain in der Regel in seinen Geräten verbaut. Um im Mining-Geschäft effizient arbeiten zu können, benötigt jeder Teilnehmer des Netzwerkes ein immer besseres Angebot an Leistung mit niedrigerem Energieverbrauch. Das Modell des T9 ist der direkte Nachfolger des S9. Trotz der durchwegs positiven Bewertungen zu Letzterem, liegt das überzeugende Preis-Leistungs-Verhältnis des T9 mit einer Hash-Rate von 10,9 TH/s vorne.

Dabei wird der T9 von BM1387-Chips unterstützt, die aneinandergereiht über drei Mainboards verteilt sind und von zwei 120 Millimeter Lüftern gekühlt werden. Der Miner benötigt keinen externen Controller und wird exklusive Netzteil geliefert. Seine verbauten ASIC-Chips arbeiten zuverlässig, haben zwar einen höheren Energieverbrauch, doch in Bezug auf Wartung und Reparatur reduziert sich der Kosteneinsatz deutlich.


Werbung

Die Vorteile des Antminer T9

Tolle Hash-Rate

Mit einer Hash-Rate von 10,9 TH/s liefert der T9 ein respektables Ergebnis im Vergleich zu seinen Konkurrenten. Besonders für Einsteiger, die mit einem großen Miner zum erschwinglichen Preis starten möchten, bietet dieses Modell eine sehr faire Basis.

Solide Zuverlässigkeit

In diesem Punkt ist der T9 unschlagbar. Seine runde Laufleistung ist der Hauptvorteil gegenüber anderen Antminern. Bitmain scheint in der Konzeptionierung ein genialer Balanceakt zwischen Effizienz, Hardware und Verbrauch gelungen zu sein. Die höhere Spannung bei der die Chips ihre Leistung abliefern, sorgt für eine geringe Fehlerrate. Einzig und allein der gesteigerte Energieverbrauch hat mehr Kosten zur Folge. Die geringere Effizienz bei gleichzeitig größerer Zuverlässigkeit macht den T9 zu einem Garant für dezimierte Ausfallzeiten und niedrige Wartungskosten. Seine deutlich verbesserte Stabilität benötigt wenige Resets und spart Zeit, die man sonst in den Austausch von Ersatzteilen verlieren würde.

Längere Garantiezeiten

Bitmain liefert den Antminer T9 mit einer Garantie von 180 Tagen aus. Das sind bereits doppelt so viele Tage, als beim Vorgänger S9. Allerdings führen Übertaktungen oder eine falsche Stromversorgung zur einem Verlust des Garantieanspruches. Außerdem deckt diese keine Schäden, die durch Wettereinflüsse entstanden sind.

Effizienz

Mining-Hardware verbraucht nicht selten sehr viel Energie, was den möglichen Profit von Beginn an wesentlich einschränkt. Glücklicherweise ist der T9 ein tolles Beispiel für die richtige Kalkulation. Denn bei einer Leistungsaufnahme von 1.323 Watt liegt der durchschnittliche Energieverbrauch dennoch unter anderen Vergleichswerten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die gut kalkulierbaren Preisspannen liegen in erschwinglichen Bereichen, obwohl die Hash-Rate des T9 nicht besonders hoch ist. Doch für ein Gerät mit dieser Qualität und Zuverlässigkeit lohnt sich die Anschaffung aufgrund seiner soliden und langfristigen Einsatzmöglichkeiten.

Profitabler Einsatz

Er ist der Hauptgrund für Miner in dieses Business einzusteigen. Stimmt der Gewinn, wird das Mining-Netzwerk noch aktiver. Doch nur mit der richtigen Hardware kann man profitabel schürfen. Im Falle von Bitcoins machen allerdings die stark schwankenden Tageskurse eine fixe Kalkulation über viele Monate praktisch unmöglich.

Performance

Das solide Modell von Bitmain gilt als stabiler Miner, der im Vergleich zu anderen Produktreihen über wesentlich ruhigere Laufleistungen verfügt. Er bietet 162 qualitativ hochwertige BM1387-Chips, welche unter herkömmlichen Bedingungen optimale Hash-Raten erzielen können.

Bitmains technische Anforderungen

In den vergangenen Jahren konnte sich Bitmain weltweit einen guten Ruf als Hardware-Hersteller erarbeiten. Dass man mit neu entwickelten Antminern immer rechnen muss, stellte das Unternehmen mit seinen innovativen Hochleistungschips unter Beweis. Beinahe unschlagbare hohe Hash-Raten und die anfänglich enormen Gewinne im Mining-Business lösten einen wahren Ansturm auf die Produkte des chinesischen Herstellers aus.

Mit einem starken Marktanteil von mehr als 70 Prozent steigert Bitmain seinen Einfluss auf das virtuelle Computernetzwerk von Tag zu Tag. Ein ganzes Team an Ingenieuren kümmert sich um ständige Verbesserungen und einer Erweiterung der Leistungsgrenzen. Dabei sorgen die Verantwortlichen für hervorragende Leistungsdaten und eine optimale Auslastung des verwendeten Netzteils. Der Hersteller empfiehlt für den T9 das APW5 oder APW3, denn beide garantieren dem Nutzer maximale Power bei minimalsten Stromverbrauchsdaten. Die zwei genannten PSUs wurden speziell für die Anforderungen der neuen Antminer konzipiert.

Ein Chip der Superlative – BM1387

Wer sich dafür entscheiden möchte einen Antminer T9 zu kaufen, sollte vorab Kosten und Nutzen gegenüberstellen. In der neuen Fertigung werden die ASICs von Bitmain inklusive dieses revolutionären BM1387-Chip aus der 16-nm-Fertigung vorgestellt. Mit 0,098 J/GH erreicht er eine unerwartet hohe Effizienz. Insgesamt sind im Antminer T9 162 solcher Chips verbaut.

Sale
Bitmain Antminer T9~10.5TH/s @ .098W/GH 16nm ASIC Bitcoin Miner (Antminer T9 10.5T)
  • SHA256 Mining Hash Rate: 10.5TH / s ± 5% (Mines Bitcoin und Bitcoin Cash oder jede andere SHA256-basierte Münze)
  • Leistungsaufnahme: 1323W ± 10% (Netzteil nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Eingebautes Web-Management-Portal - Kein separater Host-Computer oder Software erforderlich
  • Most Power Efficient Bitcoin Miner: 0,098 J / GH ± 7%
  • Netzteil ist separat erhältlich. AntMiner APW7 Netzteil empfohlen

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

💡 Alternativen zu Amazon…

Der eCommerce-Riese Amazon bietet ein großes Sortiment und guten Kundenservice. Aber speziell bei Antminern und anderen Mining-Komplettsystemen (Mining-Rigs) empfehlen wir auch einen Blick zu ebay, hier gibt auch zu Zeiten hoher Nachfrage meist gute Angebote und Preise. Insbesondere für Anfänger können gebrauchte Antminer T9 auch ein guter Einstieg ins Minining sein. Hier die aktuellen Angebote für Antminer T9zu ebay (klick)*


Welche Coins können mit dem T9 geschürft werden?

Abgesehen von Bitcoins können insgesamt 21 Coins nach dieser mathematischen Methode geschürft werden. Die bekanntesten unter ihnen sind Bitcoin Cash, Peercoin und Nicehash-SHA. Da die Hardware auf diese Option beschränkt ist, kann es durchaus sinnvoll sein sich frühzeitig über andere Münzen zu informieren. Wer den Antminer T9 kaufen möchte, muss daher wissen, dass er damit ausschließlich Krypto-Währungen minen kann, die auf dem SHA256-Algorithmus basieren.

Sie bilden die Grundlage, um die Kosten für die Hardware möglichst rasch durch den Gewinn ausgleichen zu können. T9 liefert jedenfalls eine gute Variante den ROI schnell zu erreichen und trotzdem in der Auswahl der virtuellen Währungen einigermaßen flexibel zu bleiben.


Einfacher Start für Quereinsteiger

Was zunächst kompliziert aussieht, ist für die Profis unter den Minern keine großartige Sache: die richtige Auswahl der Hardware. Als Laie kann der Beginn jedoch mit ein paar Hürden verbunden sein, zumal nicht jeder über ausreichende IT-Kenntnisse verfügt. Mit dem dafür notwendigen Wissen kann der Experte seine persönliche Mining-Rig konstruieren und die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse berücksichtigen.

Alle anderen freuen sich über komplett ausgestattete Geräte aus der Antminer-Serie. Zugegeben, diese sind nicht immer die günstigste Variante, um in das Mining-Geschäft einzusteigen, doch sie schaffen für jeden interessante Optionen.

Wer einen Antminer T9 kaufen möchte, muss sich vor dem Start um ein zuverlässiges Netzteil kümmern. Neben dem Gerät selbst ist die PSU ein extrem wichtiges Stück, denn je hochwertiger es ist, desto mehr effiziente Leistung kann damit verarbeitet werden.

Aufgrund seiner Geräuschkulisse von 76 dB neigt der Antminer T9 dazu, Wärme und Lärm zu produzieren. Von einem Standort innerhalb des eigenen Wohnraumes würden wir daher abraten. Das Gerät arbeitet unter optimalen Bedingungen bei bis zu 40 Grad Celsius Betriebstemperatur und einer Luftfeuchtigkeit von fünf bis 95 Prozent. Während des Schürfens geben die Miner relativ viel Temperatur ab, die von integrierten Ventilatoren aufgenommen und verteilt wird. Der Arbeitsraum des Antminers sollte über eine konstante Temperatur verfügen und trocken sein, damit das Gerät optimal funktionieren kann und möglichst wenig unnötige Energie verbraucht.

💡 Aktuelle Bestseller von Antminer T9

SaleBestseller Nr. 1 Bitmain Antminer T9~10.5TH/s @ .098W/GH 16nm ASIC Bitcoin Miner (Antminer T9 10.5T)
Bestseller Nr. 2 AntMiner T9 ~11.5TH/s @ 0.126W/GH 16nm ASIC Bitcoin Miner Like S7 S9
Bestseller Nr. 3 Antminer S7 4.73TH/s Bitcoin Miner

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 


Werbung
Alle Infos zum Antminer T9 [Ratgeber]
5 (100%) 5 votes