Alles Infos zum Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W [Mining Netzteil]

Produktbeschreibung Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W 80Plus Gold PC-Netzteil – Der Hersteller Thermaltake aus Taiwan zählt zu den erfolgreichsten Vertretern unter den Netzteil-Produzenten. Inzwischen übertrifft das bekannte Unternehmen mit Qualität und Knowhow selbst namhafte Konkurrenten aus den USA. Aus ihrem Haus stammen eine ganze Serie an innovativen und hochwertigen Cases, die vor allem in der Mining-Szene für grandiose Erinnerungen sorgen. In der Sparte der Netzteile überzeugt Thermaltake neben seinem tollen Design , mit hoher Effizienz und noch besserer Leistung.

Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W

Bildquelle: Amazon.de

Das Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W 80Plus Gold PC-Netzteil vereint diese optimierten Eigenschaften und bietet obendrein phänomenale Einzelbauteile in puncto abgestimmter Elektronik, qualitativ hochwertiger 105-Grad-Kondensatoren „Made in Japan“, einem kompletten modularen Aufbau, als auch 140 Millimeter Lüfter mit einer modernen RGB-Beleuchtung.


Werbung

Technische Features Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W

 

• 850-Watt-Netzteil mit extra starker 70,9-A-Singlerail
• Sechs 6+2-Pin-PCIe-Stecker für GPUs
• Geräuscharmer 140-mm-Lüfter inklusive RGB-Beleuchtung
• Hohe Effizienz durch 80Plus-Gold-Zertifikat
• Vollständig modulares Kabelmanagement

Mit seinen 850 Watt Gesamtausgangsleistung versorgt das Thermaltake Toughpower Grand RGB Netzteil die gesamte Mining-Rig mit absoluten Hochleistungsansprüchen. Passend für absolute High-End Konstruktionen liefert das Gerät ausreichend Strom, selbst wenn mehrere GPUs das Setup bilden. Thermaltake gelingt mit der Kombination aus besten Einzelteilen eine enorm kräftige 12-Volt-Schiene, die ganze 70,9 A Leistung abliefert.

Im Inneren des Netzteils ist dies außergewöhnliche Power allerdings nur durch die primäre Qualität der Kondensatoren aus Japan möglich. Dank ihrer effektiven Funktionsweise ist der Betrieb weitgehend sparsam und effizient. Das Ausnahmeprodukt von Thermaltake erreicht einen 80 PLUS GOLD zertifizierten Wirkungsgrad von zumindest 90/87/87 Prozent bei einer 50/20/100 Prozent Auslastung.

Das ATX-Netztel mit 850 Watt verfügt über einen 140 Millimeter Lüfter, aktive PFC und unterstützt die 4. Generation von Intel Core Prozessoren. Mit der ErP Lot 6 EU-Norm garantiert das Gerät einen geringeren Verbrauch als 0,5 Watt im ausgeschalteten Modus. Dieser Verbrauchswert sichert dem Netzteil von Thermaltake die CE-Zertifizierung.

Mit Qualität und Zuverlässigkeit präsentiert Thermaltake dieses Gerät in einer unvergleichbaren Optik. Der RGB-Ring des Lüfters lässt das Netzteil in 256 Farben und insgesamt fünf unterschiedlichen Modi erstrahlen. Zwar legt man beim Krypto-Mining normaler Weise nicht viel Wert auf visuelle Reize, sondern betrachtet eher die Leistungsgrenzen mit gewisser Skepsis, doch lassen sich die Farben gut anpassen.

Kabelanschlüsse

Die Verwendung eines vollmodularen Kabelsystems sorgt im Inneren des Gehäuses für Ordnung und ermöglicht dem User eine flexible Handhabung. Sowohl im permanenten Gebrauch, als auch bei Wartungsanforderungen sind die Kabel ohne Mühe problemlos austauschbar. Nicht gänzlich ohne Grund, denn immerhin existieren neben 1×24-Pin und 6+2-Pin-PCIe-Stecker unter anderem noch ein 2×4+4-Pin-Kabel sowie 4-Pol-Molex- und zwölf SATA- Konnektoren. Mit dieser Ausstattung lassen sich auch größere Rigs in einem stabilen Umfeld zum Minen betreiben.

• 1x 24-Pin
• 1x 4+4-Pin
• 6x 6+2-Pin-PCIe
• 12x SATA
• 4x 4-Pol-Molex
• 1x Floppy

Zwar verstehen sich bei diesem High-End-Produkt solide Sicherheitsmaßnahmen von selbst, jedoch sind besonders diese im permanenten Mining-Betrieb von großer Wichtigkeit. Durchgehende Höchstleistungen benötigen robuste Bausteine. Je besser diese verarbeitet sind, desto geringer fällt die erzeugte Wärme aus. Sie weitgehend zu reduzieren schont das Gerät und somit die gesamte Lebensdauer der Mining-Rig. Der ordnungsgemäße Umgang mit der Anlage erspart am Ende Reparaturkosten und ermöglicht größere Wartungsintervalle.

Das Netzteil ist mit einer semi-passiven Kühlung ausgestattet und erreicht im Zero-Fan-Mode extrem geräuscharme Betriebslautstärke. Die ultraleisen Smart-Zero-Lüfter werden erst ab einer Auslastung von 20 Prozent gestartet und laufen selbst bei Volllasten extrem ruhig und konstant.

RGB-LED-Beleuchtung

Thermaltake bietet mit dem Toughpower Grand RGB eine ideale Balance zwischen kompromissloser Qualität und moderner Erscheinung. Als optisches Highlight gilt ohne jeden Zweifel die ringförmige RGB-LED-Beleuchtung. Per Knopfdruck ist der Wechsel zwischen den verschiedenen Farbspektren ein Kinderspiel und eigene Szenarien können erstellt werden, sobald das System hochfährt. Wer diesem bunten Feature nichts abgewinnen kann, deaktiviert das Farbenspiel in den Einstellungen.

Sale
Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W 80Plus Gold PC-Netzteil
14 Bewertungen
Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W 80Plus Gold PC-Netzteil
  • RGB Beleuchtung (140mm Lüfter)
  • 80Plus Gold Zertifizierung
  • Smart Zero Fan (keine Geräusche, bis der Lüfter wirklich benötigt wird)
  • Vollmodular mit Flachbandkabeln
  • Kabel: 1x 24Pin, 2x 4+4Pin, 12x 5Pin, 6x 6+2Pin, 4x 4Pin, 1x FDD Adapter

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Fazit zum Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W

Das Thermaltake Toughpower Grand RGB Netzteil mit 850 Watt hinterlässt im Vergleich zu seinen Mitbewerbern einen absolut ausgereiften und zuverlässigen Eindruck. Perfekt für große Herausforderungen eignet sich dieses Gerät zum permanenten Einsatz, um im Mining-Business durchhalten zu können. Technisch betrachtet, liefert das Produkt Hochleistungsresultate mit großartiger Effizienz. Seine stabile Ausgangsspannung sowie konstante Ripple-, Noise-Spannungen liegen auf Top-80-PLUS-GOLD-Niveau.

Optisch ist der Thermaltake Toughpower Grand RGB ein großartiger Blickfang. Der japanische 140 Millimeter Lüfter erleuchtet in bunten LED-Farben. Umschaltmöglichkeiten bietet der außen angebrachte Schalter. Die Lautstärke des 850 Watt Netzteils erreicht bei Niedriglast von unter 20 Prozent kaum ein beachtenswertes Geräuschniveau. Die semi-passive Kühlung versorgt das Gerät unter Vollauslastung mi entsprechender Power, um die Hitze regelrecht aus dem Gehäuse zu blasen. In diesem High-End-Modell entsteht generell weniger Abwärme, als bei günstigen durchschnittlichen Produkten. Für den Power-Gebrauch beim Krypto-Mining empfiehlt es sich jedoch auf Qualität und Sicherheit zu achten, um möglichst lange ohne Probleme schürfen zu können. In diesem Fall macht sich Qualität bezahlt!


Werbung
Alles Infos zum Thermaltake Toughpower Grand RGB 850W [Mining Netzteil]
5 (100%) 5 votes